Frisia-Offshore erhält Zuschlag für Material- und Personentransport im Windpark "Riffgat"



15 km nordwestlich der Insel Borkum entsteht der neue Offshore-Windpark "Riffgat", der eine Gesamtkapazität von 108 Megawatt Leistung erbringen wird. Betreiber des Windparks ist die EWE, die als Gesellschafter der DOTI (Deutsche Offshore-Testfeld und Infrastruktur GmbH & Co. KG) bereits erfolgreich das Pionierprojekt "alpha ventus" umsetzen konnte.

Innerhalb dieses Projektes konnte sich Frisia-Offshore den Auftrag des für die Material- und Personenbeförderung sichern. Zum Projektstart im Mai 2012 wird diese Aufgabe vom eingecharterten Trimaran „FOB Trim“ (Eigentümer ist Fredrik Odfjell) übernommen.

Wir danken für die Beauftragung und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

[zurück]