Pressefahrt zum Windpark "Riffgat"
mit Wind Force II



Am Mittwoch, den 07.08.2013, fand mit dem Versorgungsschiff Wind Force II der Frisia-Offshore eine Pressefahrt zum 15 km nordwestlich der Insel Borkum gelegenen Windpark „Riffgat“ statt, an der u.A. Irina Lucke, Projektleiterin des Betreibers EWE, sowie Michael Hannibal, Europachef der Offshore-Windsparte bei Siemens, teilnahmen.

Die Errichtung der 30 Windkraftanlagen von je 3,6 MW Leistung war mit Aufstellen der letzten Anlage im Juli im geplanten Zeitfenster beendet worden. Wegen fehlender Landverkabelung musste jedoch die endgültige Fertigstellung auf Februar 2014 verlegt werden.

Nach einem etwa dreivierteilstündigen Aufenthalt im Windpark wurde die Rückfahrt zum Basishafen auf Borkum angetreten.

Lesen Sie hier den Zeitungsbericht des [Hamburger Abendblatts].

[zurück]

Michael Hannibal und Irina Lucke vor der Wind Force II